Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (FWI) der Hochschule Würzburg-Schweinfurt ist seit 1997 eine eigenständige Einheit. Allerdings werden bereits seit 1971 junge Menschen in Schweinfurt bestmöglich auf ihre angehende berufliche Tätigkeit vorbereitet. Unsere Studiengänge sind geprägt durch einen vielseitigen sowie internationalen Praxisbezug.

An der Fakultät studieren aktuell ca. 1.500 Studierende. Betreut werden sie von engagierten Professorinnen und Professoren, erfahrenen Lehrbeauftragten aus der Praxis und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir eröffnen in einem internationalen Campus unseren Studierenden die Möglichkeit, individuelle Perspektiven und Erfahrungen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Technik zu sammeln, sich praxisorientiert zu entwickeln und zu vernetzen. Unsere Studiengänge sind gekennzeichnet durch eine anwendungsbezogene Lehre sowie eine internationale Ausrichtung.

Vielschichtige Kooperationen mit regionalen und überregionalen Unternehmen sorgen für einen starken Technologie- und Wissenstransfer zwischen unserer Fakultät und der Wirtschaft.

Zahlreiche Hochschulpartnerschaften auf der ganzen Welt und zwei Doppelabschlussprogramme (China und Mexiko) sowie Möglichkeiten für Auslandspraktika ergänzen unser internationales Profil.

Des Weiteren arbeiten wir interdisziplinär mit den Fakultäten Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften (FANG), Elektrotechnik (FE), Informatik/Wirtschaftsinformatik (FIW), Maschinenbau (FM) und Wirtschaftswissenschaften (FWIWI) zusammen.

Auf diesen Seiten finden Sie dazu weitere Informationen. Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

 

 

Meldungen FWI

Webseite der Fakultät komplett überarbeitet

| Startseite

Die Website der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (FWI) ist seit März 2019 im neuen Design online. Die Gestaltung entspricht dem neuen Layout, mit dem 2017 die zentralen Seiten der FHWS online gegangen sind und in das nach und...

weiterlesen

Für aktuelle Meldungen aus Lehre, Forschung, Internationalisierung u. v. m. lesen Sie weiter unter Meldungen FWI.