Dekanat Wirtschaftsingenieurwesen

FHWS :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Ignaz-Schön-Str. 11
97421 Schweinfurt

Telefon: +49 (0) 9 721 - 962
Telefax: +49 (0) 9 721 - 963

URI: https://fwi.fhws.de/

Folgende ERP Systeme sind im Labor zur Zeit im Einsatz:

  • Asseco APplus 6.2
  • EPICOR
  • Fauser JobDISPO
  • Infor Visual 7.0 und SyteLine
  • Microsoft Dynamics NAV 2015
  • Microsoft AX 2012 R3
  • mpdv HYDRA MES
  • proALPHA 6.1
  • Sage
  • SAP ERP 6.0

In der vollständigen Ausbaustufe des Labors ist die Abbildung kompletter Supply Chains möglich. Die Beispielunternehmen der Supply Chain nutzen dabei verschiedene ERP System und kommunizieren miteinander per EDI bzw. moderner Middleware. In dieser Infrastruktur können u.a. die Vorteile einer integrierten, transparenten Lieferkette veranschaulicht und z.B. Bullwhip-Effekt plastisch in den ERP Systemem im Rahmen einer Simulation nachvollzogen werden.

ERP-System flankierende Anwendungssoftware

Zusätzlich zu den ERP-Anwendungsgebieten wird ein Einblick in ERP-System flankierende Anwendungssoftware gegeben. Dazu zählen Anwendungsfelder wie:

• CRM (Customer Relationship Management)
• PLM (Product Lifecycle Management)
• QM (Quality Management)

so wie alle datenbanknahen und datenmanipulierenden Anwendungsfelder wie:

• Datenbankmanagement: Microsoft SQL Server 2008 R2, Microsoft SQL Server 2012 R2
• Datenanalyse und Dataminig: Microsoft Analysis Services, Infor Business Intelligence 11
• Reporting: Microsoft Reporting Service, QlikTech QLikView, Unify ReportBuilder, SAP Crystal Reports

Studierende arbeiten im ERP-Labor