Double Degree

Ein Double Degree Programm bietet Studierenden die Möglichkeit, an ausgewählten ausländischen Partneruniversitäten zu studieren und zusätzlich einen zweiten Abschluss zu erwerben. 

Im Rahmen eines Double Degree Programmes werden die Fächerbelegung für beide Hochschulen aufeinander abgestimmt und Kurse gegenseitig angerechnet. Sie stellen daher keine gesonderten Studiengänge dar, sondern verknüpfen die Einzelstudiengänge der jeweiligen Partnerhochschulen. Als Ergebnis eines Double Degree Programms erhalten Studierende nach erfolgreichem Absolvieren neben dem Abschluss der FHWS auch eine Bachelorurkunde der Partnerhochschule.

Das Double Degree Programm der Fakultät

Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen bietet Studierenden, die im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen oder Business and Engineering eingeschrieben sind, die Möglichkeit am Double Degree Programm des Deutschen Hochschulkonsortiums (DHIK) teilzunehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann in der Regelstudienzeit neben dem FHWS Abschluss auch der Abschluss der Tongji University (China) oder des Tecnológico de Monterrey (Mexiko) erreicht werden.

Weiterführende Informationen zu unserem Double Degree Programm im Sie im E-Learning Kurs Studieren im Ausland FWI / Study Abroad FWI.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Team International.